Gratis bloggen bei
myblog.de

DesignerxHost

miss

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket
Madame, 2undzwanzig, ,Sonnenkind, verliebt.
More?
lady.
tape.
helden.♥
memories.
insider.
photographs.
ge.liebt
.a.song.for.
blubber.

Lieblinks; #|#|#| more?
bla

» Refresh
»Buch
»Past


Ziele;
[x] Dies && Das
[] oder nicht
[x] oder doch
[] NOE



river flows in you

letzte klausur ist geschrieben.
jetzt beginnt der ruhige teil :]
naja nicht ganz, es geht auf wohnungssuche, und die euphorie holt mich manchmal ganz plötzlich ein. obwohls eigentlich erst ne wg sein sollte, bin ich im moment eher überzeugt von soner kleinen süßen miniwohnung, für mich ganz allein (:
das hätte auch was, wäre ich mit meiner unordnung, die mindestens einmal im monat ausbricht alleine, und niemand kann meckern.
jedenfalls war ich bis eben davon echt überzeugt, da es in sachen geld fast egal ist ob ich nen wgzimmer oder ne miniwohnung nehm.
und genau dann wo ich mir schon dacht dass ist es, kommt mein cousin mit nem angebot an.
nen freund von ihm hat ne wg, wo demnächst wahrscheinlich ein zimmer frei wird. wäre ziemlich perfekt, wenn man die menschen dann schon einigermaßen einschätzen kann.
ich lass mich überraschen. kümmer mich da denke ma eh erst mitte des monats drum.
im moment kommen ja noch die ganzen endnoten, die recht merkwürdig zustande kommen. nun gut ist halt wieder son bisschen glückssache, wie das letzte zeugnis, was eig eh nicht wichtig ist, aussieht.
die heutigee ethik klausur war der hammer, ich kam mir vor wie ne tier oder umweltschützerin, thema mensch in zusammenhang mit tier und natur. kriegt das jemand zu lesen, der hat wenigstens etwas zu lachen.
ja gut was will man auch dazu schreiben, wenn man nur die eigene meinung als wissen hat.
heut gab es eine gute meldung, einer von meinen nachhilfeschülerin schrieb ne 3 statt der 5, dies sonst immer gibt, und der andere wurde schon nach der 2. nachhilfestunde, von der lehrerin gelobt. vll mach ich meinen job doch nicht so schlecht, wie ich immer dachte :D
die tage vergehen so schnell tralala.
ist auch besser so, es dreht sich nämlich in manchen sachen echt nur im kreis. hoch, tief, aufregung, gefühlschaos und dann wieder gleichgültigkeit, man kann nicht sagen, dass es langweilig wird.
4.5.09 22:13
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen